January 24, 2021

WLTP-NEIN

Wie misst man Verbrauch überdies Reichweite eines Autos? Dafür hatten und haben unsereiner standardisierte Messgeräte; früher der Neue Europäische Fahrzyklus (NEFZ), jetzt WLTP oder dasjenige global harmonisierte Prüfverfahren zusammen mit leichte Nutzfahrzeuge. Der NEFZ ist zu Anspruch aus der Zug geworfen. Das war purer Betrug. Das Pkw wurde im Testlabor gen kombinieren Leistungsprüfstand gestellt, Energiefresser vonseiten Klimaanlage bis Licht blieben aus, dieser Reifendruck ging hinaus Maximum, Karosserienähte wurden abgeklebt, Spiegel mehr noch Dachreling wurden gelegentlich entfernt, darüber hinaus dann fuhren solche genauso dumm und die obligatorischen 20 Minuten so sorgfältig gleichartig möglich. WLTP versprach sich via einem realistischeren Testzyklus zu verbessern, dieser dem heutigen Fahrverhalten fair würde; schnellere Beschleunigungen, mehr Bremsvorgänge, höhere Durchschnittsgeschwindigkeiten. Es wurde nicht elaboriert. Bei den meisten Elektroautos grenzt die Kluft im Rahmen Aussage obendrein Realität während des Kleingedruckten aufwärts den Websites, dasjenige die beworbenen Werte nuanciert, immer bisherig an Wahnvorstellung. Von den großen Herstellern können es dennoch Tesla, Kia obendrein Hyundai, ihre Versprechen sozusagen mehr noch teilweise vollwertig zu erfüllen. Das neueste Mannequin 3, dies ich ausprobiert habe, ist selbst für Temperaturen leicht mittels dem Gefrierpunkt minimal 500 Meilen gefahren. Mit keinem anderen Elektrofahrzeug dieser Dilatation mehr noch dieses Gewichts habe ich hinauf jener Autobahn nebst normaler Geschwindigkeit verknüpfen Konsum von Seiten 15,8 kWh zu Gunsten von 100 Kilometer erreicht. Und diesfalls muss es Sommer sein. Das bekommen Sie durch üppig niedrigen CW-Werten obendrein dasjenige, was unsereins in Europa ehemals als Technologievorsprung bezeichneten. Die WLTP-Zahl ist in aller Regel ein Papiertiger. VW AG fordert für den ID.3 über 58-kWh-Stromspeicher bis zu 424 Kilometer WLTP; Ich habe es mittels welcher panisch-vorsichtigen Fahrweise hinbekommen, die für 345er niemand via viel Mühsal mehr noch Plage nachahmt. Der ID.4 – bis zu 521 Kilometer hinauf dem Papier – schneidet unter Einsatz von seinem größeren wiederaufladbare Batterie kaum leistungsfähig ab. Im notorisch ineffizienten Polestar 2 noch dazu dem technisch baugleichen Volvo XC40 Recharge, die ich beide knapp c/o 25 Kilowattstunde/100 km kam, war es ein Kleinkrieg um die 300 Kilometer. Bei den verschiedenen Stellantis-Modellen anhand dem übereinstimmen 52-kWh-wiederaufladbare Batterie modifizieren die Ergebnisse je nachher Wetter obendrein Karosserieform stark, nichtsdestotrotz mein Durchschnitt für elektrische Opels, Citroëns, Peugeots darüber hinaus DSs liegt im Zusammenhang circa 240, während die Zahlen bei all diese Autos etwas sind bis weit mit Hilfe von 300. Um die 400 Kilometer mit den großen Elektro-SUVs von Audi, Jaguar überdies Mercedes zu erreichen, muss man die Gesamtheit geben. Der Mustang Mach-E First Erforderlichkeit AWD unter Einsatz von seinem mächtigen 88-kWh-Akku schafft es, daher Ford versprach 540 mehr noch 610 wohnhaft bei die kommende Heckantriebsversion unter Zuhilfenahme von gleichem Speicherzelle.

Leave a Reply

Your email address will not be published.